In einem Coaching wird der Klient / die Klientin bzw. das Team bei der Erarbeitung neuer Erkenntnisse und Perspektiven unterstützt. Der Coach beschränkt sich auf Fragen und ggf. Input, sofern dieser den Auftrag des Einzelnen bzw. des Teams unterstützt. Der Coach strukturiert den Prozess und führt hindurch. Der Eigenanteil des Einzelnen bzw. des Teams - was Reflexion und 'Denkarbeit' betrifft - liegt bei über 80%.